APFELRHABARBER- CRÊPS MIT VANILLE SAUCE

Apfelrhabarber- Crêps mit Vanille Sauce
2 Portionen

Zutaten

Füllung:
2 Äpfel
1 Rhabarber
2EL Zucker
½TL Zimt
30gr Butter
Vanillesauce:
2,5dl Milch
90gr Zucker
2 Eigelb
15gr Mehl

Crêpes:
2 Eiweiss und 1 ganzes Ei
1dl Rahm
2EL Mehl

Anleitung
Für die Füllung die Äpfel schälen, rüsten und in Schnitze schneiden. Die Rhabarber von den Fäden befreien, vierteln und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zucker und der Butter in eine kleine Pfanne geben und auf mittlerer Hitze weich garen. Nicht zu viel darin herumrühren, da die Früchte sonst auseinanderfallen!
Alle Zutaten für die Vanillecreme in eine kleine Pfanne geben und unter Rühren mit dem Schwingbesen zum kochen bringen. Hitze reduzieren und ca 15 Minuten leicht köcheln lassen. Rühren nicht vergessen!
Eiweiss und Ei in eine Rührschussel geben, Mehl und Rahm zufügen mit einer Prise Salz. Mit dem Schwingbesen stark verrühren das es keine Mehlklümpchen mehr hat.
In einer beschichteten Teflonpfanne ein wenig Butter schmelzen lassen und ein viertel des Crêpes Teigs darin schön verteilen, braten und wenden. Mit dem restlichen Teig 3 weitere Crêpes herausbraten.
Das ganze anrichten wie gewünscht und En Guete!
Äpfel können auch z.B. durch Birnen ersetzt werden.